• Trondheim - Norwegens erste Hauptstadt
  • Trondheim - Norwegens erste Hauptstadt
  • Trondheim - Norwegens erste Hauptstadt
  • Trondheim - Norwegens erste Hauptstadt
  • Trondheim - Norwegens erste Hauptstadt
  • Trondheim - Norwegens erste Hauptstadt
  • Trondheim - Norwegens erste Hauptstadt
  • Trondheim - Norwegens erste Hauptstadt

Trondheim - Norwegens erste Hauptstadt

Trondheim, oder Nidaros, wie die Stadt früher bekannt war, war Norwegens erste Hauptstadt. Die Stadt wurde von Olav Tryggvason in 997 gegründet und war Norwegens Hauptstadt in der Zeit 1030 1217 zu.

Nidarosdom

Nidarosdom ist Norwegens wichtigste Kirche. Dies ist eine lutherische Kathedrale und Norwegens Nationalheiligtum betrachtet. In der norwegischen Verfassung von 1814 wurde festgestellt, dass das Königreich Norwegen Regent würde in Trondheim gekrönt. Dies geschah vor kurzem in 1906 als Haakon VII gekrönt wurde.

Die Krönungszeremonie wurde danach vom Parlament abgeschafft, und seitdem hat die Kirche für die Unterzeichnung des Regenten eingesetzt.

Stadtbrand

Trondheim hat wiederholt zu Bränden ausgesetzt. Die bekannteste ist vielleicht Feuer Horn Mans in 1681. Danach rief Major General Johan Caspar von Cicignon auf Pläne für den Wiederaufbau der Stadt zu machen. Die breiten, geraden Straßen Trondheim besteht aus ist ein Ergebnis dieser Pläne. Aber auch heute noch sind die engen Gassen zwischen den großen, weiten, diese auch genannt Gassen.

Eine weitere Maßnahme, Stadtbrand zu verhindern, war die Einführung von Backstein-Haus-Zwang in der Innenstadt von Trondheim. Das war leider nicht umgesetzt, und Trondheim erlebte mehrere große Brände nach diesem.

Trondheim wurde auch in neueren Zeiten vom Feuer getroffen. In der Zeit vom 18. Juli 2002 bis 21. Februar 2003 brannte im Zentrum von Trondheim alles dreimal und viel Geschichte ging erneut in Rauch auf.

Munkholmen

Munkholmen ist eine kleine Insel etwas außerhalb des Zentrums von Trondheim entfernt. Die Insel ist heute ein beliebter Ort, an den Tagen zu gehen, wenn das Wetter wenig Sonnenbaden und Schwimmen erlaubt. Es läuft Passagierboote Ravnkloa am unteren Rand befindet sich der Mönch-Straße in Trondheim. Es gibt auch ein kleines Café auf der Insel aus.

Bis vor etwa 1100 war verwendet Munkholmen als Ort, und danach war es Mönche, die dort herrschte.

1680 Von etwa war Munkholmen als Staatsgefängnis genutzt, der berühmteste Gefangene saß, war Peder Schumacher Griffenfeld.

Tyholttarnet

Tyholtårnet ist eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten in Trondheim. 70 Meter über dem Boden geben Ihnen einen tollen Überblick über große Teile der Stadt. Wunderbar, wird es auch sein, wenn die Dunkelheit hereinbricht und Ihnen ein sehr stimmungsvolles "Trondheim ny natt" gibt.

in 2. Im Turm befindet sich das Restaurant Egon, das den Schlankesten Essen und Trinken bietet. Aber pass auf ... stell deine Sachen nicht zu nah an die Fenster, nimm am besten 1 Stunde bevor du sie wieder hast :)

Haben Sie eine gute Reise!

Halland Camping

+47 90 53 91 21
Trondheimsveien 4266
7391 Rennebu

Hauganfjæra Camping

+47 95 17 63 88
Frostavegen 2555
7633 Frosta

Hembre Camping

+47 92 66 40 59
7520 Hegra

Korsnes Camping

+47 41 42 60 86
Korsnesvegen 94
7633 Frosta

Orsand camping

+47 97 72 17 56
Orsandvegen 112
7633 Frosta

Ertsgaard Camping

+47 74 82 74 07
7500 Stjørdal

Flakk Camping

+47 94 05 46 85
Flakk
7070 Bosberg

Frosta Camping

+47 74 80 76 28
7633 Frosta

Frosta Fjordbuer

+47 74 80 99 48
Hellberg
7633 Frosta

Gullvåg Camping

+47 72 43 49 36
Garli
7288 Soknedal

Kjelstad Camping

+47 901 72 471
Kjelstad
7232 Lundamo

Storsand Gård Camping

+47 73 97 63 60
Storsandveien 1
7563 Malvik

Tråsåvika Camping

+47 72 86 78 22
7354 Viggja

Valdøyan Camping

+47 92 90 49 52
7232 Lundamo

Vårvolden

+47 47 75 23 30
7290 Støren

Vikhammer Camping

+47 73 97 61 64
Vikhammerløkka 4
7560 Vikhammer

Vinge Camping

+47 74 80 32 05
7510 Skatval

Øysand Camping

+47 72 87 24 15
Gamle Kongeveg 56
7224 Melhus