• Vollelektrisches Iridium von WOF hat eine Karosserie von Maurer. Foto: Pressemitteilung.
    Vollelektrisches Iridium von WOF hat eine Karosserie von Maurer. Foto: Pressemitteilung.
Teilen Sie diese Seite:
Text: Knut Randem, Bobilverden.no
Caravan und Caravan Magazin, Nr. 1 Februar 2019

Elektro-Reisemobil bereit zum Start

Auf der Tourismusmesse CMT in Stuttgart im Januar war es die Weltpremiere eines rein elektrischen Reisemobils - Iridium. Dies ist keine Entwicklungsstudie, sondern ein auf der Messe bestellbares Modell. Es erzählt Christian Klaiber. Er ist der Leiter einer Initiative, die auf Norwegisch in "Mobilität der Zukunft" übersetzt werden kann.

- „Iridium ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu einem nachhaltigen und zukunftsorientierten Reise- und Campingerlebnis. Iridium ist das erste elektrisch betriebene Reisemobil “, behauptet er in einer Pressemitteilung. Das Konzept für Iridium E-mobile stammt aus dem schwäbischen Raum Stuttgart und der Firma WOF Wohnmobil Outlet Factory. WOF verkauft auch die Reisemobilmarken Bela, Mooveo und Bayern. Die Karosserie wird von der Schweizer Maurer Fahrzeugbau AG hergestellt, die für ihre exklusiven Reisemobile unter eigenem Namen bekannt ist. In der Pressemitteilung heißt es, dass das selbst entwickelte Batteriesystem durch Bremsen aufgeladen wird. Ansonsten sind technische Informationen in der gesendeten Pressemitteilung knapp.

200 km

Auf Fragen von Bobilverden.no antwortet der Pressesprecher Ludwig-Michael Cremer, dass Iridium in der Basisversion mindestens 200 km ohne externe Kosten laufen muss. Wenn der Kunde eine erweiterte Batteriebank auf Kosten der Ladekapazität wünscht, kann er sie auch liefern. Zumindest theoretisch kann die Laufleistung über die 200-Kilometer hinaus erhöht werden.

Die Batterien in Iridium können extern über normale Steckdosen (22kW / h) oder Schnellladegeräte bis zu 50 kW / h aufgeladen werden, sagt Cremer. Wir besuchen die CMT-Fachmesse und werden weitere Einzelheiten zu Iridium erhalten, wenn wir sehen, dass dies ein interessanter Schritt in Richtung Technologie von morgen ist.

Holen Sie sich Nachrichten direkt nach Hause

Artikel aus NBCC wird zuerst hier auf campingportalen.no ein verfügbar sein, während nach der Mitgliederzeitschrift verteilt wird. Mitglied Magazin und eine Reihe weiterer Vorteile, können Sie sich leicht machen, indem ein Mitglied der größten und ältesten Organisation für Sie Wohnmobil oder Wohnwagen zu werden.
Schließen Sie sich dem norwegischen Wohnmobil und auch Caravan Club!